Die NC500 ist der Versuch, die Nordküste Schottlands touristisch zu vermarkten. Wenn alles gut läuft, dann bin ich in ca. 2 bis 3 Wochen auch dort und genieße die unglaubliche Landschaft, lasse die Seele baumeln und die Beine strampeln. Möglicherweise muss auch die Seele strampeln und die Beine baumeln, das wird sich noch zeigen.

Hier ist ein Video von einem etwas ambitionierteren Radfahrer. Der fährt zwar nur die NC500, die dafür allerdings am Stück. Ohne abzusteigen. 830 km.

Kommentare   

#1 Andreas 2018-08-07 08:04
8) Hallo Heiko, ich bin beeindruckt, dass Du Deine Idee umsetzt und werde das Geschehen sofern online möglich aufmerksam verfolgen. Schon jetzt macht mir das Mut ein wenig mehr der eigenen Träume einfach so zu verwirklichen - viel Spaß!
Zitieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok